Tischfussball

 Startseite
 Kickertische
 Links
 Kontakt
 Impressum

 Kickertisch -
 Bauanleitung

 ABC Kicker
 Bifuca
 Billkros
 Bonzini
 Carlos
 Carrom
 Deutscher Meister
 FAS
 Fireball
 Great American
 Garlando
 Jupiter
 Original Kicker
 Leonhart
 Longoni
 Löwen
 Murrey
 Presas
 Roberto Sport
 Rosengart
 Royal Star
 Rene Pierre
 Saarland Kicker
 Sardi
 Segarsa
 Shelti
 Soccer
 Stella
 Sulpie
 Topper
 Tornado
 Torpedo
 Unicorn
 Val
Tischfussball Onlineshop

Die Welt des Tischfussball - Kickertische aus Deutschland - Deutscher Meister

Deutscher Meister


In den fünfziger und sechziger Jahren hat Bud Wachter den Deutscher Meister Kicker aufgebaut. Er war Stabsunteroffizier bei der Amerikanischen Armee, und hatte seinen Standort in Fuerth, Deutschland, wo zufällig auch der Tischkicker Deutscher Meister fabriziert wird.
Als er in 59 die Armee verlassen hat, blieb er in Deutschland arbeiten bei einem Amerikanischen Betrieb, und bekamm für seine Firma den exklusiven Verkauf von Deutscher Meister an die Amerikanischen Armee.
Man lieferte in Deutschland, Frankreich, Italien, England, Spanien und Nord Afrika. Später auch in Amerika.
In zehn Jahre werden Tausende von Kickertischen verkauft.
Bud Wachter hat jetzt seine eigene Firma und beabsichtigt zwei Tischfußball Halle zu eröffnen in New Jersey und California, jede mit zwanzig Kickertischen Deutscher Meister.

World Cup

Das Modell TOP, massiv und robust.
Kugellager aus Kunststoff, chromierte Kickerstangen.
Kickerfiguren aus Kunststoff.
In Deutschland spielt man Ligaspiele auf Deutscher Meister .

Grand Lux


Grande Lux

Etwas leichtere Version als World Cup,
Gleichfalls mit Kugellager aus Kunststoff und chromierte Stangen.
Dieses Modell findet man in den Coffee Shops in Holland, in großen Orten wie Rotterdam, Den Haag und Amsterdam. Es gibt in Holland keine Ligaspiele auf Deutscher Meister.

Grande Lux Luxus

Champion Champion II


Tischfußball